VRD – Die Spezialisten für den Automobilhandel

Die Volkswagen Retail Dienstleistungsgesellschaft mbH (VRD) mit Hauptsitz in Berlin ist eine Tochtergesellschaft der VGRD GmbH (Volkswagen Group Retail Deutschland) und beschäftigt deutschlandweit ca. 450 Mitarbeiter.

Die VRD Zentrale in Berlin übernimmt insbesondere Steuerungs- und Koordinationsfunktionen für die VGRD GmbH und deren Gesellschaften in den Bereichen Personal und Organisation, Finanzwesen, IT, Facility Management und Einkauf Prozessmanagement, sowie für die Funktionalbereiche Sales, After Sales und Future Retail. Die auf den Automobilhandel spezialisierten Mitarbeiter der VRD erbringen ihre Leistungen für die VGRD GmbH und deren Autohausgesellschaften, so dass sich diese vollumfänglich auf ihr Kerngeschäft und auf ihre Kunden konzentrieren können.

Die Mitarbeiter der VRD an den deutschlandweiten Standorten der Autohausgesellschaften erbringen vor Ort personalwirtschaftliche und kaufmännische Aufgaben.

Unsere Mitarbeiter sind Spezialisten auf ihrem Fachgebiet mit Fokus auf den Automobilhandel. Sie betreuen die 26 operativen Autohausgesellschaften der VGRD. Gemeinsam mit Experten des Volkswagen Konzerns und der Porsche Holding Salzburg werden neuartige Lösungen für den Handel (z.B. in den Bereichen Digitalisierung und eMobilität) entwickelt, pilotiert und umgesetzt. Unsere Mitarbeiter erbringen ihre Tätigkeiten in Vernetzung und enger Abstimmung mit dem Volkswagen Konzern. Die Tätigkeit erfolgt sowohl vor Ort, als auch deutschlandweit in standortübergreifend vernetzten Projektteams.

Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit im Automobilhandelsumfeld bietet die VRD ihren Mitarbeitern eine tarifliche Vergütung, regelmäßige Weiterbildung und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten mit eigenen  Personalentwicklungsprogrammen. Darüber hinaus verfügt die VRD über vielfältige Nebenleistungen, wie z.B. eine Betriebliche Altersversorgung oder das Leasing zu Werksangehörigenkonditionen.


Werden Sie Teil des Teams!